Praxis für Entspannung

TIhr Untertitel

Atlaslogie

Haben Sie Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Nackenverspannungen, Zähne beissen, Fussweh, Sturz, Schlag, Schleudertrauma, undefinierbare Schmerzen, Schlaflos, Nervös, unruhig, Verdauungsbeschwerden, Tinnitus ...usw.

All diese Beschwerden können entstehen wenn Ihr Atlas, dh: der oberste Halswirbel verschoben ist.

Wenn der Atlas verschoben ist, ist auch die Körperstatik aus dem Gleichgewicht. Die ganze Wirbelsäule muss sich diesen Verdrehungen anpassen und verkrümmt sich dabei. 

Dies kann viele verschiedene Beschwerden, Verspannungen und Schmerzen machen.

Atlaslogie

Wen der Atlas in seiner Mitte ist, ist das Nervensystem in seiner vollen Leistung, und die Muskulatur entspannt.

Ihr Körper wird zum aktiven, heilen angeregt.


Mehr Info zum Thema beim:


Einladung zum Informationsvortrag über die Atlaslogie Methode


Zur Zeit kein Vortrag

Gerne informiere ich Sie in der Praxis über die Methode.